Logo Icon

Eine Mars-Simulation

Als Crew-Mitglied einer Mars-Simulation verbrachte er einen Monat in der Wüste des Oman – ab 5. Oktober 2018 zeigt Florian Voggeneder seine zwei- und dreidimensionalen Werke im 3KW.

Florian Voggeneder

Gemeinsam mit dem Bauunternehmen Held & Francke, der Steuer- und Unternehmensberatung Raml und Partner und GHT Architektur und Baumanagement laden wir recht herzlich ein zur Vernissage des Linzer Künstlers Florian Voggeneder ins 3KW.

Sein künstlerisches Wirken reicht weit über seine beeindruckenden Fotografien hinaus bis zu den außergewöhnlichen Installationen. In ihnen verbinden sich künstlerische Kreativität und moderne Wissenschaft zu erstaunlichen Kreationen. In der St. Martiner Galerie 3KW sind seine Bilder und Objekte bis 31. Dezember in Form einer Ausstellung zu bestaunen.

Den Startschuss bildet die Vernissage mit dem Künstler persönlich und Unterstützern am 5. Oktober 2018 um 19:00 Uhr (4113. St. Martin, Markt 3).

Jetzt anmelden

Zum Künstler

Die Fotografien und Installationen von Florian Voggeneder, Absolvent der Kunstuniversität in Linz, handeln von Menschen, Signalen und Interferenzen. Aktuell gilt sein Interesse weltfremden Landschaften, in denen er menschliche Spielräume erforscht.

Mehr unter voggeneder.net