Logo Icon

Die Zukunft des Datenschutzes in der Praxis:

Last-minute-Infos zur neuen Europa-Verordnung

Nur noch wenige Wochen bleiben den Unternehmen, um die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in den Betrieben und im Daily Business umzusetzen. Schon ab 25. Mai gilt die neue Verordnung für alle Unternehmen in der gesamten Europäischen Union, die die Datenschutzrichtlinien verschärft und nach wie vor für große Unsicherheit sorgt.

Dass dieses brandaktuelle Thema großes Interesse hervorruft zeigt nicht zuletzt die beachtliche Teilnehmerzahl der Informationsveranstaltung am 7. März 2018 im Restaurant Jetlake in Feldkirchen, zu der die Rechtsanwaltspartnerschaft BLÜMKE & SCHÖPPL, Andares Marketing und Kommunikation sowie die Allianz Agenturen Roither & Plöckinger geladen hatten. Bei dem zweiten Workshop dieser Art folgten über 60 überaus interessierte Besucher den Ausführungen der Datenschutz-Experten: Rechtsanwalt Mag. Peter Schöppl und Marketing-Experte Andreas Höllinger erläuterten den richtigen Umgang mit MitarbeiterInnen- und Kundendaten. Anhand wertvoller Praxistipps wurde den TeilnehmerInnen viel Know-how für die eigenen Websites und Webshops zur unmittelbaren Umsetzung mitgegeben, um für die DS-GVO gerüstet zu sein.

Die Brisanz der Thematik ergibt sich nicht zuletzt aus den drohenden, teils sehr hohen Strafen, mit denen Unternehmen bei Nicht-Einhaltung der DS-GVO konfrontiert werden können. Vielen Führungskräften und Verantwortlichen war es deshalb besonders wichtig, sich kurz vor dem in Kraft Treten mit den Herausforderungen bei der Umsetzung der neuen gesetzlichen Vorschriften und den direkten Auswirkungen auf die eigene Firma im Detail vertraut zu machen. Die große und zusehends wachsende Menge an verarbeiteten und zu verarbeitenden Daten in einer globalisierten und digitalen Wirtschaftswelt, so waren sich die Experten einig, erfordern eine europaweit einheitliche Gesetzeslage. Besonders wichtig ist es, regionale Unternehmen nach Möglichkeit mit gezielter Information und Wissensweitergabe fit für die digitale Zukunft zu machen. Zusätzlich konnte Versicherungsexperte Stefan Plöckinger aufzeigen, welche Möglichkeiten zu Versicherung dann helfen können, falls doch einmal ein Schaden passiert.

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Profis auch gerne persönlich zur Verfügung:

Mag. Peter Schöppl
Rechtsanwaltspartnerschaft Blümke & Schöppl
Tel: 0732 99 70 63
E-Mail: office@bluemke-schoeppl.com

Stefan Plöckinger
Allianz Agenturen Roither & Plöckinger
Tel: 07239 873 50
E-Mail: stefan.ploeckinger@allianz.at
www.allianz.at/beratung/ploeckinger

Andreas Höllinger
Andares Marketing und Kommunikation
Tel: 07232 345 53
E-Mail: hoellinger@andares.at

Download DS-GVO-Checkliste